headerluftbild

headermitdermausinsrathaus

headerfruehling

headerfairtrade

header850JAhre

Rathaus-Post 25. KW 2020

Stadtradeln

Liebe Duracherinnen und Duracher,

die Berichterstattung in den Medien verrät uns, dass Dank oder wegen der Coronakrise viele Menschen auf das Fahrrad umgestiegen sind oder das Fahrrad vermehrt nutzen. Ich begrüße das sehr, denn wie Sie wissen, radle auch ich gerne. Da trifft es sich gut, dass ausgerechnet jetzt der seit Jahren laufende Wettbewerb „Stadtradeln" erneut ausgerichtet wird. Was ist STADTRADELN?
STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.
Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten ist die Aktion vom 24.Juni bis 15. Juli 2020 terminiert. Es wird also am Ende auch noch einen Vergleich mit den Kemptnern geben – wer fährt wohl mehr mit dem Rad? Um mitmachen und vor allem zählbare Ergebnisse dokumentieren zu können, ist eine Anmeldung auf der Internetplattform www.stadtradeln.de notwendig. Wenn Sie auf diese Seite gehen, können Sie sich unter der Rubrik „Mitmachen" als „Radelnder" registrieren lassen. Dazu gilt es im 1. Schritt das Bundesland und die Kommune auszuwählen. Bei Kommune geben Sie bitte „Landkreis Oberallgäu" ein. Im 2. Schritt werden Sie gefragt, ob Sie einem vorhandenen Team beitreten wollen. Wir haben das Team „Duracher Gmoindsradler" gegründet, dem Sie sich gerne anschließen dürfen. Alle ab 26. Juni gefahrenen Radkilometer können nun auf dieses Team geschrieben werden. Dazu empfiehlt es sich, ihre gefahrenen Alltagskilometer möglichst regelmäßig einzutragen.

Ich wurde gebeten, für den Landkreis als Stadtradel-Star zur Verfügung zu stehen. Ich fühle mich keineswegs als „Star", mache aber gerne mit und hoffe, damit auch viele Duracherinnen und Duracher zur Teilnahme bewegen zu können.
Sollten sie Fragen zu diesem Wettbewerb haben, dürfen Sie sich gerne an das Bürgermeister Vorzimmer wenden. Frau Schmid hilft Ihnen sicher weiter.

Herzlichst
Ihr Gerhard Hock
Erster Bürgermeister 


 

 

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Montag bis Donnerstag
von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Zusätzliche Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.