headerluftbild

headermitdermausinsrathaus

headerherbst

Gasthof Adler in Bodelsberg

Pächter (-ehepaar) gesucht!!!

gasthofadler26082014

Weiterlesen...

Häckselaktion

Am Samstag, den 08. November 2014 führen wir wieder unsere Häckselaktion durch. Wir kommen mit dem Groß – Häcksler zu Ihnen „an den Gartenzaun“ und häckseln Ihre Sträucher und Äste (bis armdick). Das gehäckselte Material bleibt bei ihnen und kann gut als Rindenmulch etc. verwendet werden. Die Kosten für das Häckseln haben sich gegenüber den letzten Jahren nicht verändert.
Anfahrtspauschale: 5,00 €
Häckseln pro Minute: 1,00 €.
Wir bitten um Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung, Zimmer 14, Frau Glöckner (Tel. 56119-24) oder Herr Bühler (Tel. 56119-23).
Aufgrund der wenigen Anmeldungen in den letzten Jahren ist auch für dieses Jahr nur der eine Samstag vorgesehen.

Verdienstmedaille und Dankurkunde

verdienstmedailleunddankurkunde22102014Im Rahmen der letzten Kreistagssitzung am 10. Oktober händigte Landrat Anton Klotz an sechs aktive bzw. ehemalige Kreisräte die Dankurkunde bzw. die Kommunale Verdienstmedaille für Verdienste um die Kommunale Selbstverwaltung aus.

Hohe Auszeichnung für langjähriges kommunalpolitisches Engagement
Als sichtbares Zeichen des Dankes und der Anerkennung hat Landrat Anton Klotz drei Kommunalpolitikern die Bayerische Verdienstmedaille in Bronze verliehen. Lothar Seidel, Manfred Müller und Heinz Vetter  hätten sich um die Kommunale Selbstverwaltung besonders verdient gemacht. Lothar Seidel gehörte dem Duracher Gemeinderat als SPD-Fraktionssprecher von 1978 bis 2014 an. Von 1984 bis 1990 war er zweiter Bürgermeister, von 1996 bis 2014 Mitglied im Kreistag.

Kommunale Dankurkunde für langjährigen Einsatz
Für langjährigen ehrenamtlichen Einsatz hat Landrat Anton Klotz in der jüngsten Sitzung des Kreistages fünf Oberallgäuern die Kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern überreicht. Geehrt wurden Simon Gehring, Traudl Anwander, Ulrike Hitzler, Udo Himml und Armin Ländle. Simon Gehring (Durach) ist seit 1996 Mitglied des Oberallgäuer Kreistages.

Unser Bild zeigt die beiden  Duracher geehrten Simon Gehring und Lothar Seidel mit Landrat Anton Klotz.
Foto: Cilia Schramm

Zusätzlicher Bus nach Kempten

Seit 5. Oktober 14 bietet die Fa. Schattmeier mit der Buslinie 20 einen zusätzlichen Bus nach Kempten an. Wochentags fährt um 7:25 Uhr, Abfahrt Mühlenplatz, ein Bus zur ZUM, die um 7:50 Uhr erreicht wird. Da der Bus in Kempten an der Hochschule hält ist er gerade auch für Studenten ein ideales Transportmittel. Die Erfahrungen der Nutzer sind bisher sehr gut, denn trotz hohem Verkehrsaufkommen auf dem Ring wird der Fahrplan gut eingehalten und man erreicht pünktlich die ZUM.

Autowaschen auf öffentlichen Straßen und privatem Grund verboten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
Seit einigen Wochen bereiten viele Autobesitzer ihr Fahrzeug auf den Winter vor. Eifrige und reinliche Bürgerinnen und Bürger waschen ihr Auto dabei leider auch auf öffentlichen Straßen bzw. Privatgrund. Dabei kann das Waschwasser im Untergrundversickern oder in die Kanalisation gelangen!  Eine herzliche Bitte hierzu: Nutzen Sie dazu Autowaschanlagen oder Selbstwaschboxen verschiedener  Anbieter z. B. in St. Mang oder am Eisstadion. Warum? Bei der Autowäsche entsteht Abwasser (Schmutzwasser), das insbesondere mit Reinigungsmitteln und Mineralölen belastet ist. Darin sind Stoffe enthalten, die wegen ihrer Giftigkeit, Langlebigkeit, Anreicherungsfähigkeit oder Krebs erregender Wirkung als gefährlich zu bewerten sind.  Abwasser ist so zu beseitigen, dass das Wohl der Allgemeinheit nicht beeinträchtigt wird.

Das mit Öl belastete Abwasser muss von sog. Ölabscheidern aufgefangen werden, da
- die Kläranlage solch verschmutztes Wasser nicht reinigen kann bzw.
- ölhaltiges Wasser sonst ins Grundwasser gelangt.

Also: Ab in die Wasch- oder Selbstwaschanlage.
Vielen Dank!

Die nächsten Termine

02 Nov 2014

NOV
2

02.11.14 14:00 - 17:00
Alleinerziehenden Treffen im Pfarrheim Durach - Adventskalender basteln. Anm.: 0831/52772022

NOV
2

02.11.14 14:00 - 17:00
Dorfmuseum - Sammlung Lingg geöffnet

03 Nov 2014

NOV
3

03.11.14 15:15 - 15:15
Teenager Spätlesechor, Seniorenzentrum Durach

04 Nov 2014

NOV
4

04.11.14 14:45 - 14:45
Kath. Gottesdienst im Seniorenzentrum, anschl. Kaffeerunde